Unterschriftensammlung

Um den öffentlichen Druck zur Rettung der Schwelmer Brauerei ein wenig zu erhöhen, haben wir uns entschieden, Unterschriften für den Erhalt der Brauerei zu sammeln. Ziel ist es, dass möglichst viele Menschen mit ihrer Unterschrift die Verantwortlichen auffordern, alles möglich zur Rettung der Brauerei und zum Erhalt der Arbeitsplätze zu tun. Hier der komplette Text der Unterschriftensammlung:

Für den Erhalt der Schwelmer Brauerei

Seit 1830 wird im Zentrum von Schwelm Bier gebraut. Für Schwelm und Umgebung ist die Brauerei mit einer langen Tradition verbunden. Die Schwelmer Nachbarschaften, große Teile der heimischen Gastronomie, Vereine, Sommerfeste und vor allem das Schwelmer Heimatfest waren und sind ohne Schwelmer Bier nicht denkbar. Die langjährige Brautradition und die Schwelmer Brauerei als Aushängeschild der Stadt sollen nun ein jähes Ende finden.

Mit meiner Unterschrift fordere ich den Insolvenzverwalter, Politik, Verwaltung, die Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Schwelm, die Werbegemeinschaft Schwelm, Gewerkschaften, Verbände und alle, die sich sonst dazu berufen fühlen, auf, alles Erdenkliche zu unternehmen, die Schwelmer Brauerei und die Arbeitsplätze der Belegschaft zu retten. Die Unterschriften werden Mitte September 2011 dem Bürgermeister und der Presse übergeben.

Das Formular zum Sammeln der Unterschriften kann hier im PDF-Format herunter geladen werden, so dass es sich jeder ausdrucken und sofort lossammeln kann: Für den Erhalt der Schwelmer Brauerei

Für alle, die nicht im Internet aktiv sind, möchten wir zusätzlich Stellen einrichten, bei denen die Listen ausgelegt oder abgeholt werden können. Wer einen Laden hat oder sonstwie zur Verbreitung der Listen beitragen kann, der möge sich bitte hier in den Kommentaren melden.

8 Antworten auf Unterschriftensammlung

  1. Felix Rust sagt:

    schweeeeeeeelm

  2. Henry sagt:

    Lasst das Schwelmer nicht aus raffgier oder aus nur profitdenken sterben!!!

  3. Friedel Kottsieper geb. 17,11, 40, in Schwelm sagt:

    es ist sch—- wie es von der Geschäfts leitung runter gewirtschaftet wird, anschliesend vom Verwalter ,der Stadt und den Polittikern nicht richtig behandelt wird. haupsache
    ihre Geldbörse ist gefüllt

  4. Pingback: Wir helfen der Schwelmer Werbegemeinschaft | Bier aus Schwelm

  5. Ich habe mir schon eine Liste ausgedruckt und im Laden ausgelegt.

  6. Bernd sagt:

    Kleine Frage: Wozu noch Unterschriften sammeln, wenn Ihr eh ne Genossenschaft gründen wollt???

  7. Michael Mario Niesczeri-Zientz sagt:

    Hallo ihr Schwelmer

    ich wohne zwar schon sehr lange nicht mehr in Schwelm freue mich aber immer wenn ich dort auf besuch bin auf ein schönes Bier aus der Stadt mit Freunden und Verwandten oder ich bekomme welches mit begracht nach Hessen.

    Ich möchte hiermit meine Unterschrift zur Rettung der Brauerei abgeben.

    Ich wünsche viel Erfolg euch allen Schwelmern

    Gruß Michael Mario Niesczeri-Zientz

  8. Dennis sagt:

    Guter Artikel. Sicher nicht verkehrt, sich damit genauer zu beschaeftigen. Ich werde auf jeden Fall die weiteren Beitraege lesen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>